Fidibus-Papenburg.de

Ein Lied aus früheren Zeiten

Oktober 01
00:03 2013

Melodie: Da droben auf dem Berge…….

 

Ja, in Papenburg ist`s lustig, ja in Papenburg ist`s schön, ja da kann man rauf und runter am Kanal spazieren geh`n

Holla …….

Im Kanal da kann man paddeln, ja da kann man angeln geh`n, statt der Schiffe kann man öfters auch ein Fahrrad schwimmen seh`n.

Holla………

Der Kanal der hat Brücken, viele, viele an der Zahl und will man sie benutzen– hochgezogen wie fatal!

Holla………

Der Verkehr auf unseren Strassen, der ist wirklich riesengroß, sieht man mehr wie Dutzend Leute, ist bestimmt was Neues los.

Holla……….

Manche Straßen in unserem Städtchen, die sind sauber und so rein, bis zum Knöchel oder Knien, sinkt man in den Dreck hinein.

Holla……..

Ja in Papenburg möchte` jeder gern ein Junggeselle sein, denn es wimmelt ja nur so von lieben netten Mädeleins.

Holla………..

Doch das Herzchen hat die Sache, bringst du so`ne Maid nach Haus und du wohnst am Obenende, geht dir schnell die Puste aus.

Holla…….

Vor der Haustür angekommen sagt das Herzchen Tageszeit und du tribbelst dann nach Hause, viele Kilometer weit.

Holla…………

Für die kleinen lieben Mädels ist die Stadt ein Paradies, denn die vielen strammen Buben, die sind wirklich gar zu süss.

Holla………….

Jedem Menschen vor Vergnügen ja das Herz im Leibe lacht, wenn er Sonntags einen Bummel zu der Seeschleus hat gemacht.

Holla…….

Ist man alt und grau geworden, hat man das Leben noch nicht satt, denn bei Schulte, Rolfes, Schwennen spielt man abends einen Skat.

Holla…………

Ja in Papenburg ist es lustig, ja in Papenburg is es schön, lasst uns weiter rauf  und runter am Kanal spazieren  geh`n.

Holla………..

So nun last die Gläser klingen, stimmet fröhlich ein im Chor, unser Städtchen es soll leben, unser Papenburg im Moor.

Holla………..

 

0 Kommentare

Derzeit ist kein Kommentar vorhanden !

Noch ist kein Kommentar vorhanden ! Möchtest du das ändern ?

Schreibe ein Kommentar

Schreibe ein Kommentar

Ich stimme zu.

4-Tage Wetter

Regenradar

Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Kategorien

Über uns !

Das offizielle Sprachrohr des Seniorenbeirates
der Stadt Papenburg – nicht nur für Senioren
Schon bei der Gründung des Seniorenbeirates Papenburg am 27. März 1996 kam die Idee auf, auch eine eigene Zeitschrift für die Senioren herauszugeben.

Diese sollte über das Vereinsleben berichten, interessante Themen aufgreifen, Ratschläge erteilen, aktuelle Vorschriften und Tipps behandeln.

Der „Gründungs-Redaktionsstab“ erstellte die Fidibus-Hefte Nr. 1 bis Nr. 51 im Zeitraum vom September 1997 bis März 2010.

Der zweite Redaktionsstab gab von Juni 2010 bis November 2012 die Hefte Nr. 52 bis Nr. 62 heraus.

Seit Heft Nr. 63 im März 2013 ist der amtierende Redaktionsstab für die Fidibus-Reihe verantwortlich.

Feste Rubriken des Fidibus sind:
〉〉der Veranstaltungskalender
〉〉Hinweise aus der Rechtsprechung
〉〉Deutsche Schreibschrift
〉〉Rezepte
〉〉humorvolle Beiträge
〉〉Rätsel-Beiträge in „Platt“
〉〉verschiedene sonstige Artikel

Der Fidibus erscheint viermal im Jahr, ist 28 Seiten stark und kostet einen Euro.

Drei farbige Seiten werden für Werbung freigehalten.

Der Fidibus wird von einem festen Abnehmerstamm gekauft, der ihn an seine Kundschaft oder Patienten weitergibt.

Dafür möchten wir uns an dieser Stelle, auch im Namen des Seniorenbeirates, herzlich
bedanken