Fidibus-Papenburg.de

Aus der Rechtsprechung

Behindertengerechter Umbau…

Behindertengerechter Umbau kann von der Steuer abgesetzt werden. Wenn eine Immobilie behindertengerecht umgebaut werden muss, können die Kosten beim Finanzamt als außergewöhnliche Belastung angegeben werden. Ob eine Verteilung der außergewöhnlichen

Gesamten Artikel lesen

Kein Schadensersatz….

Kein Schadensersatz, wenn im Restaurant ein Stuhl unter einem Gast zusammenbricht. Der verletzte Kläger forderte 7.000 € Verdienstausfall und 3.000 € Schmerzensgeld. Das Landgericht gab ihm nicht Recht. Ein Wirt

Gesamten Artikel lesen

Eine einzelne Ratte …

Eine einzelne Ratte im Hotelzimmer ist kein Reisemangel. Wegen einer Ratte im Hotelzimmer wollte eine Familie 50% vom Reisepreis vom Veranstalter zurück. Das Amtsgericht war anderer Meinung.  Auch bei Einhaltung

Gesamten Artikel lesen

Falschparker müssen auch die Leerfahrt …

Falschparker müssen auch die Leerfahrt eines Abschleppunternehmens zahlen. Als der Abschleppwagen kam war der Falschparker bereits wieder weggefahren. Daher wollte

Gesamten Artikel lesen

Nach einem fahrlässig verursachten Wohnungsbrand…

Nach einem fahrlässig verursachten Wohnungsbrand besteht kein Recht auf Mietminderung. Nachdem nach einem Feuer die Wohnung unbewohnbar war, wollte die

Gesamten Artikel lesen

Der Vermieter ist für die Überprüfung …

Der Vermieter ist für die Überprüfung einer Heizungstherme zuständig. Ohne eine entsprechende Klausel im Mietvertrag ist der Mieter nicht verpflichtet,

Gesamten Artikel lesen

Die Gebäudeversicherung muss zahlen….

Die Gebäudeversicherung muss zahlen, wenn nach einem Sturm ein Baum umfällt und das Haus beschädigt. Auch dann, wenn der Baum

Gesamten Artikel lesen

Regen, der ins Auto eindringt, gilt nicht als Mangel.

Bei Regen kam Wasser durch die Lüftungsschlitze in den Motorraum eines Porsches. Der Besitzer meinte, dadurch blockiere die Servo-Pumpe der

Gesamten Artikel lesen

Keine Pflicht zur Mediation durch die Rechtschutz – Police.

Ein Anbieter von Rechtschutzversicherungen bot günstige Tarife an. Voraussetzung: Im Streitfall lässt man sich erst auf eine Mediation (Schlich-tung) ein,

Gesamten Artikel lesen

4-Tage Wetter

Regenradar

Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Kategorien

Über uns !

Das offizielle Sprachrohr des Seniorenbeirates
der Stadt Papenburg – nicht nur für Senioren
Schon bei der Gründung des Seniorenbeirates Papenburg am 27. März 1996 kam die Idee auf, auch eine eigene Zeitschrift für die Senioren herauszugeben.

Diese sollte über das Vereinsleben berichten, interessante Themen aufgreifen, Ratschläge erteilen, aktuelle Vorschriften und Tipps behandeln.

Der „Gründungs-Redaktionsstab“ erstellte die Fidibus-Hefte Nr. 1 bis Nr. 51 im Zeitraum vom September 1997 bis März 2010.

Der zweite Redaktionsstab gab von Juni 2010 bis November 2012 die Hefte Nr. 52 bis Nr. 62 heraus.

Seit Heft Nr. 63 im März 2013 ist der amtierende Redaktionsstab für die Fidibus-Reihe verantwortlich.

Feste Rubriken des Fidibus sind:
〉〉der Veranstaltungskalender
〉〉Hinweise aus der Rechtsprechung
〉〉Deutsche Schreibschrift
〉〉Rezepte
〉〉humorvolle Beiträge
〉〉Rätsel-Beiträge in „Platt“
〉〉verschiedene sonstige Artikel

Der Fidibus erscheint viermal im Jahr, ist 28 Seiten stark und kostet einen Euro.

Drei farbige Seiten werden für Werbung freigehalten.

Der Fidibus wird von einem festen Abnehmerstamm gekauft, der ihn an seine Kundschaft oder Patienten weitergibt.

Dafür möchten wir uns an dieser Stelle, auch im Namen des Seniorenbeirates, herzlich
bedanken