Fidibus-Papenburg.de

Gesundheit

Narkose im höheren Alter

für Arzt und Patient eine besondere Herausforderung Der demographische Wandel ist in aller Munde. Die stetig steigende Lebenserwartung und die geburtenstarken Jahrgänge der heute 40- bis 50-Jährigen führt zu einer

Gesamten Artikel lesen

Wenn das Baby nicht trinken will

Hilfe und Rat für Eltern von „schlechten Essern“ Der natürlichste Weg einen Säugling zu ernähren, ist das Stillen. Ausschließliches Stillen durch eine ausgewogen ernährte Mutter deckt den normalen Nährstoffbedarf eines

Gesamten Artikel lesen

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Widersprüche und Risiken Bei der Mitgliederversammlung des Seniorenbeirates Papenburg am 17. April 2013, stand ein Referat des Rechtsanwaltes und Notars Dieter Gerken“ zum Thema „Betreuungs-Ge-setz“ am Anfang der Veranstaltung Wir

Gesamten Artikel lesen

Wenn die Waage Probleme macht

Jeder, der schon einmal versucht hat, überflüs- sige Pfunde los zu werden, weiß wie schwer das ist. Aber Übergewicht hat

Gesamten Artikel lesen

Fit bleiben – besonders wichtig für Senioren

Nach den Wintermonaten sollten wir unseren inneren Schweinehund überwinden. Um so lange wie möglich beweglich zu bleiben, sollten wir nach

Gesamten Artikel lesen

Bauchsache

Der Magen liegt im oberen Bauchbereich, bei mäßiger Füllung ist er etwa 20 – 30 cm lang und fasst um

Gesamten Artikel lesen

Der Würgeengel und der Retter der Kinder

Die Menschheit war über tausende von Jahren den Angriffen von Viren, Bakterien und Parasiten machtlos ausgeliefert. Die Wucht der Seuchen

Gesamten Artikel lesen

Besonderheiten der Arzneitherapie bei alten Menschen

Keine Patientengruppe ist so vielfältig wie die der Senioren: da ist der fitte 75-jährige, der noch jeden Tag schwimmen geht

Gesamten Artikel lesen

Kleine Gesundheitstipps

  Starke Kopfschmerzen: Tasse guten schwarzen Kaffee, ohne Zucker mit dem Saft einer Zitrone   Heiserkeit: Eine Tasse warme Milch,

Gesamten Artikel lesen

4-Tage Wetter

Regenradar

Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Kategorien

Über uns !

Das offizielle Sprachrohr des Seniorenbeirates
der Stadt Papenburg – nicht nur für Senioren
Schon bei der Gründung des Seniorenbeirates Papenburg am 27. März 1996 kam die Idee auf, auch eine eigene Zeitschrift für die Senioren herauszugeben.

Diese sollte über das Vereinsleben berichten, interessante Themen aufgreifen, Ratschläge erteilen, aktuelle Vorschriften und Tipps behandeln.

Der „Gründungs-Redaktionsstab“ erstellte die Fidibus-Hefte Nr. 1 bis Nr. 51 im Zeitraum vom September 1997 bis März 2010.

Der zweite Redaktionsstab gab von Juni 2010 bis November 2012 die Hefte Nr. 52 bis Nr. 62 heraus.

Seit Heft Nr. 63 im März 2013 ist der amtierende Redaktionsstab für die Fidibus-Reihe verantwortlich.

Feste Rubriken des Fidibus sind:
〉〉der Veranstaltungskalender
〉〉Hinweise aus der Rechtsprechung
〉〉Deutsche Schreibschrift
〉〉Rezepte
〉〉humorvolle Beiträge
〉〉Rätsel-Beiträge in „Platt“
〉〉verschiedene sonstige Artikel

Der Fidibus erscheint viermal im Jahr, ist 28 Seiten stark und kostet einen Euro.

Drei farbige Seiten werden für Werbung freigehalten.

Der Fidibus wird von einem festen Abnehmerstamm gekauft, der ihn an seine Kundschaft oder Patienten weitergibt.

Dafür möchten wir uns an dieser Stelle, auch im Namen des Seniorenbeirates, herzlich
bedanken